UNSERE FIRMENGESCHICHTE

 

1978   Gründung des Zivilingenieurbüros für Kulturtechnik und Wasserwirtschaft
          durch DI Friedrich Spindelberger mit Sitz in Krems-Stein.

 

1989   Beginn der Entwicklung des Geschäftsbereich Kanalreinigung mit dem ersten
          LKW unter dem Firmennamen „Kanal Blitz“.
          Aufbau eines eigenen Labors für die Analyse von Trinkwasser, Abwasser und
          Klärschlamm.

 

1992   Gründung der Hydro Ingenieure Umwelttechnik GmbH
          Entwicklung des Geschäftsbereich mobile Klärschlammentwässerung.

 

1994   Ausbau des Geschäftsbereich Kanalreinigung und Wartung sowie Ankauf von 2 weiteren
          Kanalreinigungsfahrzeugen.
          Ausgliederung des Labors in das eigenständige Unternehmen WSB-Labor.

 

1997   Zertifizierung nach dem ISO 9001 Qualitätsstandard.

 

1998   Schaffung einer eigenen Abteilung für die Erstellung von Leitungskatastarn und
          Sanierungskonzepten. Anschaffung des ersten Kanalreinigungs-Kombi-Fahrzeuges
          mit integrierter Wasseraufbereitung in NÖ.

 

1999   Aufteilung der Hydro Ingenieure Umwelttechnik GmbH und Neugründung der Hydro
         Ingenieure Kanaltechnik GmbH bzw. der Hydro Ingenieure Terracomp GmbH.

 

2000   Übernahme der Geschäftsführung durch Richard Schlager und Ausarbeitung
         der VISION 2010 als Grundlage für die weitere Entwicklung des gesamten
          Unternehmens.

 

2001   Anschaffung von weiteren Kanalreinigungsfahrzeugen und verschiedenen
          Wurzelfräsern.

 

2002   Aufbau der Geschäftsbereiche Kanalsanierung, Kanalwartung, sowie
          Druckprüfungsmaßnahmen.

 

2003   Hr. DI Friedrich Spindelberger und Hr. Richard Schlager werden gleichwertige Partner
          im Unternehmen Hydro Ingenieure Kanaltechnik GmbH. Anschaffung weiterer Spezialfahrzeuge
         mit Wasseraufbereitung zur Bewältigung der Auftragslage im Bereich der Kanaltechnik.

 

2004   Ausarbeitung von elektronischen Kanalreinigungsplänen für viele Gemeinden in NÖ.
          Eröffnung des Firmenstandortes in Tulln.

 

2005   Planung und Errichtung einer neuen Niederlassung, angepasst an die derzeitigen Bedürfnisse
         der Hydro Ingenieure Kanaltechnik GmbH.

 

2006   Umzug in das neue Bürogebäude (November), Ankauf eines gebrauchten Kanal-Spül-Kombi-
          LKW´s, sowie einer Inspektionskamera.

 

2007   Große Eröffnungsfeier (Juni) am neuen Firmenareal mit allen Gesellschaften der Hydro Ingenieure.
          Präsentation unserer neuesten Errungenschaft: Ein modernst ausgestatteter
          Wasserrecycling-LKW mit eingebauter Trockensaugeinrichtung der Marke: KAISER Aquastar

 

2008   Ankauf eines weiteren KAISER Wasser-Recycling-LKW´s mit Supersaugeinrichtung.
          Anschaffung einer weiteren TV-Inspektionskamera, sowie einer Minikamera zur Befahrung
          von Rohrsystemen bereits ab 40mm im Durchmesser.

 

2009   Erweiterung des Betriebsgeländes in Gedersdorf, um den Anforderungen des Marktes gerecht
          zu werden.

 

2010   Eröffnung eines weiteren Firmenstandortes in Schrems.

 

2011   Ankauf eines modernen MAN-Kanalreinigungsfahrzeug mit neuester Technik.
          Erstellung von Auto-CAD-Plänen für WHA und Ankauf eines Kanalortungssystems.

 

2012   Anmeldung des Gewerbe Gas-Wasser-Heizung-Installation.

         Übernahme von diversen Reparatur- und Installationsarbeiten bei Wohnhausanlagen.

 

2013   Aufbau einer eigenen Kanalsanierungsabteilung für den Hausanschlussbereich.
         Wir sanieren Ihre Hausanschlüsse in Zukunft aufgrabungsfrei, oder wenn die Möglichkeit besteht
         erneuern wir Ihren Kanal in offener Bauweise (Bagger).

 

2014   Ankauf weiterer Tiefgaragenreinigungsbusse zur Verstopfungsbehebung im privaten Bereich und
         bei Wohnhausanlagen. Ankauf eines modernen MAN-Kanalreinigungsfahrzeug mit neuester
         Bedienungstechnik.

 

2015-  Planung und Vergrösserung der Einstellhallen für unseren Fuhrpark, sowie Erweiterung der
2017   Büroräumlichkeiten. Ankauf eines weiteren LKW´s mit der modernsten Wasser-Recycling-Technik
         und Trockensaug-Einrichtung der Marke "KAISER", auch für den weiteren Ausbau der ÖBB-HYDRO
         Partnerschaft im Tunnelbereich. Ankauf von weiteren Hochdruck-Kleinspül-Fahrzeugen für die
         Bereiche Wohnhausanlagen, Tiefgaragen und sonstigen Firmenkunden!

 

         „Niederösterreichs stärkster Kanalservice“ - Unsere Größe ist ihr Vorteil.